Warum die speicherprogrammierbare Steuerung Regul R200?

Kompakt, modular, Hot-Swap-fähig

Die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) Regul R200 wurde für den Einsatz unter rauen Industriebedingungen entwickelt und arbeitet bei Temperaturen von -40 bis +60 °C und elektromagnetischen Störungen. Jedes Modul durchläuft einen Burn-In-Test, der bei 50 °C für 48 Stunden durchgeführt wird.

Die Benutzeranwendung läuft in Echtzeit und innerhalb eines ausgewählten Echtzeitbetriebssystems.

Jedes I/O-Modul im System kann im Hot-Swap-Verfahren ausgetauscht werden – ohne die Benutzeranwendung zu stoppen. Während des Austauschs bleibt der Klemmenblock intakt, was die Wartungszeit reduziert. Die Erweiterbarkeit beträgt bis zu 140 I/O-Module pro Rack und bis zu 255 Racks.

Alle CPU-Module verfügen über einen Steckplatz für eine SD-Karte, 512 GB RAM und 1 GB Flash-Speicher für die Archivierung und lokale Datenspeicherung. Jedes CPU-Modul verfügt über integrierte Unterstützung für OPC DA / OPC UA, Modbus RTU / Modbus TCP, IEC 60870-5-101 / 104.

Es gibt Versionen von CPU-Modulen mit Glasfaseranschluss, RS485, mit GPS/Glonass-Empfänger (und mit internem Zeitserver, der sich an das Satellitensignal anpasst).

Die Auswahl an I/O-Modulen umfasst digitale und analoge Module mit gemeinsamer oder kanalweiser galvanischer Trennung, hochgenauem Analogeingang (0,025%), Thermowiderständen und Thermoelementeingang.

Die Programmierung kann in einer der fünf IEC 61131-3-Sprachen oder in CFC erfolgen. Das Epsilon LD ist für viele eine vertraute Programmierumgebung und steht kostenlos zur Verfügung.

Regul R200 Programmable Logic Controller

Kenndaten

Extrem schnell

1 ms Applikationszykluszeit, 1 ms Scanzeit, 512 Mb RAM, 1 Gb Flash.

Hot-swap-fähige I/O

Alle I/O-Module sind Hot-Swap-fähig, um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Kostenlose Programmiersoftware

Die Epsilon LD Konfigurations- und Programmiersoftware (Codesys-basiert) wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Protokolle enthalten

Gängige Protokolle, wie z.B. Modbus RTU/TCP, Ethernet, IEC 60870-5-101, OPC UA/DA sind im Standardlieferumfang enthalten.

Hochpräzises AI-Modul

Mit einer Genauigkeit von 0,025% – oft eine Anforderung in fiskalischen Messanwendungen.

Versiegelungsmöglichkeit

Eine spezielle Bohrung zur Abdichtung der Module beim Einsatz in Fiskalanwendungen.

Unterstützung von IEC 61131-3 (alle 5 Sprachen)

Epsilon LD ist ein integriertes Softwarepaket, das alle erforderlichen Werkzeuge für die Konfiguration, Programmierung und Wartung aller REGUL-Regler bereitstellt. Mit nur einem Paket können Sie flexibel die am besten geeignete Reglerserie in Ihrem Projekt einsetzen, ohne neue Werkzeuge und Verfahren erlernen zu müssen.

Erfahrungsberichte

Zertifizierungen

CE

Alle Produkte der GP Systems GmbH sind CE-zertifiziert. Die CE-Konformität der Produkte wurde vom TÜV Nord bestätigt.

OPC

Die Gruppe ist ein aktives Mitglied der OPC Foundation und hält sich über die Änderungen der Standards auf dem Laufenden. Regul Steuerungen sind sowohl OPC DA als auch UA konform.

ISO

Alle Produktionsprozesse sind nach ISO 9001:2008 durch die DEKRA zertifiziert. Die Einhaltung der ökologischen Standards ist durch die Zertifizierung nach ISO 14001:2008 gegeben.

Remote-Unterstützung

Unser technischer Support ist immer bereit, sich mit Ihnen zu verbinden und Ihnen aus der Ferne zu helfen.

Kontakt:
Phone: +49 561 820 93350
E-mail: support@gp-systems.com

Ersatzteile

Die Geräte im Dauerbetrieb sind nur dann wertvoll, wenn die Ersatzteile kurzfristig verfügbar sind. Der Versand erfolgt aus unserem Lager in Kassel, Deutschland.

Training

Verbessern Sie die Effizienz Ihres Teams, verringern Sie Ausfallzeiten oder machen Sie sich mit unseren Controllern vertraut. Vor-Ort-Schulungen sind für Sie mit Live-Demo-Sets der Steuerungen möglich.